Isoflavone

Der Begriff Isoflavone bezieht sich auf Verbindungen von Bioflavonoiden, die aus Soja extrahiert werden, wie Genistein (30-60%), Daidzein (40-60%) und Glycitein (1-13%), sowie ihre Glucoside und Metaboliten. Genistein und Daidzein sind bekannt als die wichtigsten, in Soja vorhandenen Isoflavone, und sind die für die positiven Wirkungen dieses Ergänzungsmittels verantwortlichen Wirkstoffe.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Browser-Erlebnis zu verbessern, und auch für statistische Zwecke. Durch Ihren Besuch auf unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen über die verwendeten Cookies und wie Sie diese in diesem Gerät verwalten oder deaktivieren können, bitte hier klicken.