Energie-Drinks

Die Hauptbestandteile eines Energy-Drinks sind Kohlenhydrate, normalerweise in Form von Saccharose, Glukose, Dextrose, Fruchtzucker und Maltodextrin. Diese Art von Getränken enthalten zwischen 12 und 20g Kohlenhydrate pro 100ml Wasser, und in den meisten Fällen sind sie noch mit weiteren Elektrolyten angereichert, wie z. B. Natrium und Kalium. Außer Kohlenhydrate enthalten einige Energie-Drinks auch kleine Mengen an Protein oder Aminosäuren (1-2g/100ml). Sie werden in der Regel als Erholungsgetränke bezeichnet, da sie sich nicht nur an der Energieversorgung, sondern auch aktiv an Muskelregeneration und Erholung beteiligen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Browser-Erlebnis zu verbessern, und auch für statistische Zwecke. Durch Ihren Besuch auf unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen über die verwendeten Cookies und wie Sie diese in diesem Gerät verwalten oder deaktivieren können, bitte hier klicken.