Ergänzungs-Plan zum Gewichtverlust

Joana Rego

Athlet/-in

Zwischen falschen Versprechen und Wundermitteln ist es einfach, misstrauisch zu werden, wenn jemand mit seinen neuen Tipps zu Produkten für den Gewichtsverlust daherkommt. Aber hier werden wir dir keine Tipps zu neuen, trendigen Produkten geben, sondern nur zu den Grundbestandteilen, damit du deinen perfekten Stack zu deinem Ziel aufbauen kannst.

Molkenisolat

Protein ist der Schlüsselnährstoff zum Zugewinn schlanker Muskelmasse, was gute Neuigkeiten für diejenigen sind, die Gewicht verlieren wollen. Da Muskeln mehr Kalorien verbrennen als Fett, haben Menschen mit mehr schlanker Muskelmasse normalerweise eine höhere Grundumsatzrate. Zudem erhöht eine proteinreiche Ernährung das Sättigungsgefühl und du weißt wie das ständige Hungergefühl die Anstrengung erschweren kann.

Molkenproteinisolat ist eine gefilterte Molke, beinah ohne Zucker, sowie fettreduziert, was es zur idealen Wahl für dein Ziel macht.

Du kannst dich immer zwischen Rindfleischprotein oder vegetarischem Proteinpulver entscheiden. Die Wahl hängt letztlich von den Ernährungseinschränkungen ab die du evtl. hast, wie z.B. Nahrungsmittelintoleranzen oder der Art der Ernährung die du befolgst.

BCAA

Verzweigtkettige Aminosäuren spielen eine wichtige Rolle bei der Muskelproteinsynthese und fördern eine schnelle Erholung. Sie sind ebenfalls wichtig zur Energielieferung, wenn die Glucogenspiegel niedrig sind, was leicht passiert bei Diäten zum Gewichtsverlust.

L-Carnitin

Unser Körper ist in der Lage Fett zur Energiegewinnung zu verbrennen, trotzdem brauchen die Fettsäuren, die in den Fettzellen gespeichert sind gelegentlich einen zusätzlichen Anstoß um von dort in die Mitochondrien zu gelangen, wo die Energie erzeugt wird. L-Carnitin kann dieser extra Anstoß sein, da es wie ein Transporter für die Fette in die Muskelzellen wirkt.

CLA

Während des Gewichtsverlustet ist es schwer zu vermeiden, Muskeln mit dem Fett zu verlieren. Aber es gibt Wege dies zu minimieren — hast du jemals von konjugierten Linolsäuren (CLA/KLS) gehört? Die Wirkung von CLA ist doppelt: auf der einen Seite hält es Fette aus der Ernährung davon ab gespeichert zu werden und erhöht die Oxidation gespeicherten Fetts; auf der anderen Seite hat es bewiesen die schlanke Muskelmasse zu erhalten. Kurzum hilft es Körperfett zu reduzieren und fördert die Energieproduktion, während es deine hart verdienten Muskeln erhält.

Wohlbefinden

Wenn Du zu konzentriert auf deine Makronährstoffeinnahme bist, ist es leicht die Mikronährstoffe zu vergessen. Mikronährstoffe sind essentiell, damit dein Körper in Top-Form funktioniert und die tägliche Einnahme eines Multivitamin-Ergänzungsmittels ist eine gute Strategie um sicher zu stellen dass kein Vitamin oder Mineralmangel entsteht. Das gleiche Prinzip gilt für die essentiellen Fette: ein gutes Fischöl-Ergänzungsmittel wird dich mit genug Omega-3 Fettsäuren beliefern, um deine täglichen Ansprüche zu decken und dein Hirn, Herz und deine Gelenkgesundheit zu stärken.

Kaseinprotein

Die Nacht stellt das gleiche Problem dar: Was sollst du vor dem Schlafengehen essen? Kasein ist die Antwort nach der du suchst. Dank seiner langsameren Absorptionsrate, füttert Kasein deine Muskeln während der Nacht, regt die Proteinsynthese an und verhindert Katabolismus während eines längeren Zeitraums.

Beispiel für einen Ergänzungs-Plan

Beim Aufwachen

  • Molkenprotein*

Mit dem Frühstück

  • Multivitamin
  • Omega-3
  • CLA

Mittagessen

  • Omega-3
  • CLA

Pre-Workout

  • L-Carnitin
  • BCAA

Post-Workout

  • Molkenprotein*
  • L-Carnitin
  • BCAA

Abendessen

  • Omega-3
  • CLA

Schlafengehen

  • Kasein*

*Stelle sicher zuerst deine tägliche Proteineinnahme zu messen und diesen Wert zwischen deinen Mahlzeiten und den Proteinpulvern aufzuteilen, die du einnimmst.

Du willst schnellere Ergebnisse? Hier ist eine Exra-Hilfe.

Fatburner

Wenn Ernährung und Sport dir die Ergebnisse nicht so schnell wie gehofft verschaffen, kommen thermogene Ergänzungsmittel ins Spiel. Mit Stimulantien für das zentrale Nervensystem, wie Koffein oder das grüne Kaffebohnen-Extrakt, kombiniert mit Appetitzüglern, bieten Fatburner die richtigen Wirkstoffe um deinen Stoffwechsel zu steigern und deinen Körper mehr Fett in kürzerer Zeit verbrennen zu lassen. Einige von diesen Ergänzungsmitteln sind so stark, dass sie ebenfalls großartig als Pre-Workout-Ergänzungsmittel funktionieren. Nehme den Fatburner deiner Wahl zum Frühstück und vor deinem Training ein. Vermeide ihn 6 Stunden vor dem Schlafengehen einzunehmen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die angegebenen Portionsgrößen und Zeitspannen dienen nur zur Veranschaulichung. Es wird empfohlen den Anweisungen des Herstellers zu folgen, soweit vorhanden.

Joana Rego

Athlet/-in

hren Masterabschluss in Pharmazeutischen Wissenschaften an der Universität von Porto, Portugal, erhielt sie in 2006. 6 Jahre lang war sie als Apothekerin tätig und entdeckte ihre Vorliebe für die Bereiche Sporternährung, Nahrungsergänzung und Diätetik. Sie interessiert sich leidenschaftlich für Sport und sie ist derzeit für die Leitung der Men's Physique PRO, Bikini Fitness und Bodybuilding Athleten verantwortlich.

Highlights

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Browser-Erlebnis zu verbessern, und auch für statistische Zwecke. Durch Ihren Besuch auf unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen über die verwendeten Cookies und wie Sie diese in diesem Gerät verwalten oder deaktivieren können, bitte hier klicken.